Standort des Seilgartens ist der Erlebnishof WAKITU in der Eilenriede, eine Einrichtung der kommunalen Kinder– und Jugendarbeit.
Der Seilgarten ist verkehrgünstig gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:
Mit der Stadtbahn von der U-Station Hauptbahnhof bis zur Station Lister Platz:

  • Linie 3 Richtung Altwarmbüchen
  • Linie 7 Richtung Misburg
  • Linie 9 Richtung Fasanenkrug

mit dem Bus vom Bahnhofsvorplatz (Haltestelle Hauptbahnhof) ebenfalls zum Lister Platz

  • Linie 121 Richtung Haltenhoffstraße
  • Linie 134 Richtung Nordring

Weitere Verkehrsverbindungen und Fahrplanauskünfte im Internet unter www.gvh.de , www.efa.de oder www.bahn.de. Der Seilgarten liegt in der Eilenriede. Parkplätze in unmittelbarer Umgebung des Seilgartens sind eher schwierig zu finden. Wenn sich die Anreise mit einem PKW nicht vermeiden lässt, sollte etwas Zeit bei der Parkplatzsuche einkalkuliert werden.

Mit dem Routenplaner von Google Maps können Sie sich bequem die schnellsten Weg zum Seilgarten anzeigen lassen.

Das Gelände ist im Sommer durch hohe Eichen und Buchen überwiegend angenehm und schattig. Bei gutem Wetter hat ein angrenzender Waldkiosk geöffnet.